Hexenkraut Circaea lutetiana


Hexenkraut Circaea lutetiana

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Circaea lutetiana

Englisch: broadleaf enchanters nightshade

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Oxalsäure

Wirkung: zusammenziehend, blutstillend, harntreibend

Verwendeter Bestandteil: Blätter

Anwendungsgebiete: Hexenkraut, Frauenkraut

Weitere Verwendung: Teepflanze, Homöopathie

Anzahl Samen: 10

 

Das Hexenkraut wird auch Waldklette genannt, da sich die Früchte wie Kletten an die Kleidung des Vorbeilaufenden anhängen. Die Volksheilkunde verwendete das Kraut gegen Verhexung, es wurde im Stall gegen Behexung des Viehs aufgehängt. Außerdem sollte es als “Unruh” aufgehängt durch die ständige Bewegung böse Geister vertreiben und Albträume verhindern. Angehende Hexen verzaubern mit dem Kraut ihren Liebsten, um ihn an sich zu binden. In der Homöopathie wird das Hexenkraut für Bachblüten verwendet.

 

Aussaat ab März an Ort und Stelle an einen schattigen, stets feuchten Ort.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Aphrodisiaka, Frauenkräuter, Hexenkräuter, Teekräuter, Zauberpflanzen