Spatzeneier Stangenbohne

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Phaseolus vulgaris

Anzahl Samen: 20

 

Sehr alte Sorte aus dem Rheinland. Die Bohnenkerne sehen aus wie Spatzeneier, daher der Name. Aber auch die Hülsen müssen sich nicht verstecken, mit ihrer schönen Maserung sind sie ein Hingucker in jedem Gemüsegarten. 

Kann sowohl als Trockenbohne verwendet werden, als junge Bohne jedoch auch als Fisole. 

 

Voranzucht bei ca. 22 Grad Keimtemperatur in keimfreier ungedüngter Erde, hohe Luftfeuchtigkeit erforderlich, wenig gießen, jedoch nicht austrocknen lassen. Saattiefe ca. 2 cm. Erst nach den Eisheiligen auspflanzen, Jungpflanzen vor Schneckenfraß schützen. Braucht ein stabiles Rankgerüst, ideal sind dicke Bambusstangen oder Baustahldrahtgitter.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Blauwschokker
1,59 *
Berner Landfrauen
1,59 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Alte Gemüsesorten, Bohnen