Maca gelb

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,79
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Lepidium peruvianum, L. meyenii

Anzahl Samen: 20
 

Maca wird auch peruanischer Ginseng genannt, da die Wirkweise eine ähnliche ist. Maca gilt als natürliches Potenzmittel und soll kräftigende Wirkung haben sowie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit steigern.

Die gelbe Maca ist die am häufigsten angebaute Sorte und kommt auch in unserem Klima gut zurecht. Da sie in den trockenen Andenhochländern auf ca. 2000 - 4000 Höhenmetern angebaut wird, ist sie für warme Standorte nicht geeignet. Wer ihr aber einen kühlen und trockenen Wuchsort bieten kann, wird mit kräftigen Knollen belohnt. Man kann sie zwar im ersten Anbaujahr schon ernten, empfohlen wird aber ein zweijähriger Anbau. Das Laub zieht im Sommer schon ein, die Knolle überwintert im Boden. Im zweiten Jahr treibt das Laub wieder aus und die Knolle verdickt sich. Die Knollen schmecken leicht süßlich und können sowohl roh, als auch gekocht verzehrt werden. Das gefiederte Laub kann man wie Kresse verwenden. 
 

Aussaat ab März direkt an Ort und Stelle, mag kein Umpflanzen. Samen nur leicht mit Erde bedecken. Nicht übermäßig gießen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Maca schwarz
1,79 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Alte Blattgemüse, Grüne Smoothies, Hausapotheke, Indianische Heilpflanzen, Superfood Kräuter, A-Z, Alte Gemüsesorten, Blattgemüse, Wurzelgemüse, Bete Rüben