Römischer Bertram Anacyclus pyrethrum

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Anacyclus pyrethrum

Englisch: Pellitory

Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Pyrethrine, Inulin

Verwendeter Bestandteil: Wurzel

Anwendungsgebiete: Zahnschmerzen, Angina

Weitere Verwendung: Ayurveda

Anzahl Samen: 10 (vermischt mit kleinen Pflanzenteilen, abfülltechnisch bedingt!)
 

Für die Heilige Hildegard von Bingen war der Bertram eins der wichtigsten Kräuter, man sollte ihn täglich einnehmen. Nicolas Culpepper empfahl die Wurzel bei Zahnschmerzen. Doch nicht nur in der europäischen Heilkunde war der Bertram bekannt, auch im Ayurveda wird er verwendet, dort gegen Lähmungen und Epilepsie.
 

Aussaat ganzjährig möglich, Direktsaat oder in Schalen. Beste Aussaatzeit im frühen Herbst, im nächsten Jahr dann kräftige Pflanzen mit frühen Blüten.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Bienenpflanzen, Heilpflanzen, Hildegard von Bingen, Biologische Pflanzenstärkung