Fenchel Foeniculum vulgare

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Foeniculum vulgare

Englisch: Fennels

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle

Verwendeter Bestandteil: Früchte, Samen

Wirkung: schleimlösend, krampflösend, harntreibend, antibakteriell, entspanndend

Anwendungsgebiete: Verdauungsbeschwerden, Magenschmerzen, Koliken bei Säuglingen, Kopfschmerzen, Wechseljahresbeschwerden

Weitere Verwendung: Tee, Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze, Bienenweide

Anzahl Samen: ca. 30

 

Fenchel wird sehr gerne in der Küche verwendet z.B. in Salaten, Gemüsegerichten oder als Beilage für Fisch und Fleischgerichte. Selbst als Gewürz in manchen Brotsorten wird er verwendet. Aber auch als Tee wirkt er krampflösend bei Magen- und Darmbeschwerden.

In der Medizin findet er auch als Husten- oder Beruhigungsmittel seine Verwendung. In der TCM als Hui-Xiang verwendet.

Seine Blüten sind eine reiche Bienenweide. Er war schon in der Antike sehr bekannt als Arznei und Küchengewürz.
Für die Äbtissin Hildegard von Bingen war der Fenchel eines der Lieblingskräuter, “er macht den Menschen fröhlich, fördert die Verdauung und bringt die Augen zum klaren Sehen”. Auch in der Klostermedizin wurde er bei Magen-Darm-Problemen und bei Erkrankungen der Atemwege verordnet.

Der Tee als Gesichtskompresse verwendet, wirkt glättend bei trockener und spröder Haut.

 

Aussaat: an Ort und Stelle ab März, guter Boden von Vorteil.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Genoveser Basilikum
1,56 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Gewürze, Heilpflanzen, Teekräuter, Bienenpflanzen, Hildegard von Bingen, Traditionelle Chinesische Medizin, A-Z, Blattgemüse, Hausapotheke, Schildkrötenfutter, Wurzelgemüse, Brotgewürze, A-Z