Echter Wermut Artemisia absinthium

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Artemisia absinthium
Englisch: genuine absinthe

Inhaltsstoffe: Bitterstoffe, ätherische Öle

Verwendeter Bestandteil: Blätter, Äste

Anwendungsgebiete: Appetitlosigkeit, Magen, Darm

Weitere Verwendung: Wermutwein, Absinthspirituosen, sehr starke Räucherpflanze

Anzahl Samen: ca. 50


Alte Heilpflanze mit recht egoistischem Charakter. Um alleine stehen zu können, verbreitet er über Wurzelausscheidungen Stoffe, die Nachbarpflanzen im Wuchs hemmen. Einzig Johannisbeeren kommen damit klar, profitieren sogar davon. Trotzdem sehr lohnenswerte Pflanze, wird doch aus den Blättern und Ästen die legendäre Grüne Fee (Absinth) hergestellt. Biogärtner brühen einen starken Tee aus den Blättern und spritzen damit gegen Blattläuse und Spinnmilben. Selbst in der Küche wird er als Würze für Fleischgerichte oder als Beigabe für Wermutwein genutzt. Bei Tieren kommt Wermut gegen Würmer zur Anwendung.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Heilpflanzen, Räucherpflanzen, Biologische Pflanzenstärkung, Gewürze, Teekräuter, Hildegard von Bingen, Zauberpflanzen, Hausapotheke, A-Z