Schafgarbe Achillea millefolium

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,56
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Achillea millefolium
Englisch: yarrow

Inhaltsstoffe: Methyl-Salizylat

Verwendeter Bestandteil: Blüten, Kraut

Anwendungsgebiete: Blasenschwäche, Bauchschmerzen, Regelschmerzen, Schwindel, Gelenkschmerzen, beruhigend, entkrampfend, keimhemmend

Weitere Verwendung: Tee, traditionelle Neun-Kräuter-Suppe in Österreich, Bienenweide, Räucherpflanze

Anzahl Samen: 20


Schon Hildegard von Bingen erkannte die Vorzüge dieser vielseitigen Heilpflanze. Das Wunderkraut wird traditionell als Tee getrunken. Auch in naturnahen Gärten und auf Wildblumenwiesen findet sich die Schafgarbe als Nektarpflanze für Bienen und Co. Die feingehackten Blätter sind eine Delikatesse in Salaten oder Suppen.

Eine besondere Bedeutung hat das Kraut als Räucherpflanze, hier wirkt sie visionsfördernd, wird besonders für Orakel und Zukunftsvisionen verwendet, stärkt die Intuition.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Bienenpflanzen, Räucherpflanzen, Teekräuter, Hildegard von Bingen, Gewürze, Marienpflanzen, Schlafkräuter, Zauberpflanzen, Frauenkräuter, Hausapotheke, Detox-Kräuter, Schildkrötenfutter, Dachbegrünung