Färberkamille Anthemis tinctoria

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Anthemis tinctoria, Syn.: Cota tinctoria

Englisch: dyer's chamomile
Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Farbstoff
Anwendungsgebiete: Menstruationsbeschwerden, Gelbsucht
Verwendete Bestandteile: Blüten, Blätter 
Weitere Verwendung: Teepflanze, Färbepflanze 

Anzahl Samen: ca. 100


Die Färberkamille ist eine alte Färberpflanze, ihre Blütenkörbe färbten Wolle und Leinen in einen kräftigen, warmen Gelbton. Im Volksmund wird die Wildpflanze auch Färber-Hundskamille genannt. Ihre Blütezeit ist vom Juni bis September. Am besten wächst sie auf sonnigen, warmen Plätzen und nährstoffarmen Böden. In der Volksmedizin verwendete man auch die frischen, zerquetschten Blüten als Wundauflage oder als Tee gegen Menstruationsbeschwerden.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Schwarze Stockrose
1,59 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Färbepflanzen, Heilpflanzen, Teekräuter, Dachbegrünung, A-Z, Wildbienenfreundliche Pflanzen