Echtes Süßholz Glycyrrhiza glabra

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Glycyrrhiza glabra

Englisch: Liquorice

Inhaltsstoffe: Glykoside, Glycyrrhizin, Glabrinsäure, Liquiritin, Oleanolsäurederivate, Flavonoide, Isoflavone, Cumarine

Verwendeter Bestandteil: Wurzel

Anwendungsgebiete: Magenkrämpfe, Übelkeit, Entzündungen, Erkältung, Verdauungsbeschwerden, TCM-Pflanze

Weitere Verwendung: Zierpflanze, Teepflanze

Anzahl Samen: 10

Andere Namen: Süßholzwurzel, Lakritze, Lakritzenwurzel, Russisches Süßholz, Spanisches Süßholz


Schon in der Antike und im Mittelalter wurde das echte Süssholz gegen Husten und Heiserkeit angewendet. Der Wurzelsaft wird zur Herstellung von Lakritze verwendet, einsetzbar aber auch als Tee oder Tinktur. Wird auch in der TCM als Heilpflanze unter dem Namen Zhi Gan Cao bei Erkrankungen von Magen, Galle und Leber angewendet. Wurde 2012 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Anzucht: Aussaat in ungedüngte Anzuchterde, Bodentemperatur mind. 22-25 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit erforderlich. Nicht zu nass halten. Nach dem Keimen kühl stellen, frühestens ab Ende Mai ins Freiland pflanzen. Die Blütezeit ist von Mai bis August. Nährstoffarme, eher sandige und sonnige Plätze sind sehr gut geeignet. Im ersten Jahr Winterschutz geben. Ernte der Wurzeln bereits im zweiten Jahr möglich.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Heilpflanzen, Teekräuter, Gewürze, Traditionelle Chinesische Medizin, A-Z