Wilde Möhre Daucus carota

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Daucus carota subsp. carota
Englisch: wild carrot
Inhaltsstoffe: geringer Karotingehalt
Verwendeter Bestandteil: Wurzel
Anwendungsgebiete: Menstruationsprobleme, Frostbeulen, Brandwunden
Weitere Verwendung: Insektenweide, Kräuter
Anzahl Samen: ca. 50

 

Die Pflanze bildet sogenannte Wurzelrüben die im ersten Jahr noch geerntet werden können, danach aber verholzen. Die Samen und Blätter sind essbar. Beim Zerreiben der Blätter verströmt ein intensiver Duft nach Möhren. Im Altertum wurde die wilde Möhre als beliebtes Aphrodisiakum verwendet.

 

Volksmund: rote Möhre, Mohr, Mohrrübe

 

Aussaat: Die Möhre ist ein Kaltkeimer, die Aussaat sollte März/April bei 5 Grad auf der Fensterbank im Haus erfolgen. Für die Aufzucht sollten die Samen eine Woche vorher im Kühlschrank gelagert werden und  anschließend auf die Erde gestreut und angedrückt werden. Die Erde gleichmäßig nass und feucht halten.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Heilpflanzen, Bienenpflanzen, Gewürze, Wildbienenfreundliche Pflanzen, Aphrodisiaka