Spritzgurke Ecballium elaterium


Spritzgurke Ecballium elaterium

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Spritzgurke Ecballium elaterium oder Eselsgurke hat kleine, stachelige Früchte. Sie ist in allen Teilen giftig und wird daher nur als Zierpflanze angebaut. Faszinierend ist ihre Art der Samenverbreitung. Im Inneren der Frucht baut sich mit zunehmender Reife Druck auf, der sich bei voll ausgereiften Samen entlädt. Dabei zerplatzt der Fruchtkörper nicht, die Samen werden durch eine kleine Lochöffnung am Stiel herausgeschleudert. Der Druck ist so hoch, dass die Samen bis zu 12 Meter weit fliegen können. Geniale Erfindung der Natur.

Sie erhalten 5 Samen dieser botanischen Rarität.

 

Anzuchtanleitung: ab März Vorkultur im Warmen, ab Ende Mai Direktsaat. Pflanzen sind dankbar für eine Rankhilfe und einen sonnigen Standort. Ein nahrhafter Boden mit hohem Kompostanteil ist von Vorteil, da Gurken sogenannte Starkzehrer sind, also viele Nährstoffe benötigen. Boden nie austrocknen lassen. Ideal auch für Kübelkultur.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Tanja Salatgurke
1,59 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Ziergurken, A-Z