Kerbel Anthriscus cerefolium

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Anthriscus cerefolium

Englisch: Chervil

Inhaltsstoffe: Vitamine, ätherisches Öl, Apiin, Zink

Verwendeter Bestandteil: Kraut

Wirkung: harntreibend, verdauungsfördernd

Anwendungsgebiete: als Frühjahrskur empfohlen

Weitere Verwendung: Gewürz

Anzahl Samen: 100

 

Altes Heil- und Gewürzkraut, welches schon die Römer als Gewürz für Hühnchen und allerlei Suppen und als Kraut gegen Magenbeschwerden und Seitenstechen einsetzten. Am Besten frisch verwenden, getrocknet verliert er schnell das Aroma.

In der Klostermedizin wurde er zur Blutstillung und gegen Leibschmerzen eingesetzt, zudem war “Körbel” wichtig für die Ernährung der Mönche zur Fastenzeit.

Als Küchenkraut kann er in grünen Smoothies, zu Fleischgerichten und Suppen verwendet werden, er ist Bestandteil der Frankfurter Grünen Soß’. Der Pressaft dient als Frühjahrskur zur Stoffwechselanregung. Ein Tee aus dem Kraut lindert Erkältungen und Kopfschmerzen.
 

Aussaat: unkompliziertes Kraut, ab März Direktsaat, nur leicht mit Erde bedecken, einjährig, samt sich aber selbst aus, die Samen überdauern den Winter und treiben im Frühjahr aus, so wandert der Kerbel durch den Garten.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Kümmel Carum carvi
1,59 *
Genoveser Basilikum
1,59 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Gewürze, Grüne Smoothies, Hausapotheke, Heilpflanzen, Teekräuter, Superfood Kräuter, Detox-Kräuter, A-Z