Porree Gemüselauch

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Allium porrum syn. ampeloprasum

Englisch: leek

Inhaltsstoffe: Ascorbinsäure, Asparagin, Kalium, Linolensäure, Oxalsäure, Pektin, Polyphenole, Saponine, Schwefel, Umbelliferon, Zink 

Verwendeter Bestandteil: Blätter, Knollen, Blüten

Wirkung: antibakteriell, harntreibend, krampflösend, schleimlösend, schweisstreibend, tonisierend

Anwendungsgebiete: Asthma, Fieber, Insektenstiche, Magenschwäche, Arteriosklerose

Weitere Verwendung: Küche

Anzahl Samen: 20

Andere Namen: Porree, Breitlauch, Winterlauch, Welschzwiebel, Gemeiner Lauch, Spanischer Lauch, Aschlauch, Fleischlauch, Ackerlauch

 

Im Altertum wurde der Lauch als Heldenkraut verehrt. In der Volksmedizin wird er für allerhand kleine Wehwehchen eingesetzt, u.a. bei unangenehmen Insektenstichen.  Heute wird er überwiegend als Küchengewürz und Gemüse verwendet.

 

Kaltkeimer, Aussaat im zeitigen Frühjahr in lockeren Boden, anfangs feucht halten, später wird Trockenheit gut vertragen. Vollsonniger Platz bevorzugt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Roter Augsburger
1,59 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Alte Gemüsesorten, Lauch, A-Z, Bienenpflanzen, Essbare Blüten, Gewürze, Hausapotheke, Heilpflanzen