Chinesischer Beifuß Artemisia annua

Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

1,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Botanische Bezeichnung: Artemisia annua

Englisch: Chinese wormwood, Annual mugwort

Inhaltsstoffe: Artemisinin, ätherische Öle, Flavonoide, Cumarine

Verwendeter Bestandteil: Blätter, Blüten

Anwendungsgebiete: in der TCM gegen Fieber, heute gegen Malaria tropica

Weitere Verwendung: Krebsforschung, Teepflanze

Anzahl Samen: 50

 

Qing-Guo / Qing Hao wird seit über 2 Jahrtausenden in der TCM u.a. gegen Fieber eingesetzt. In der westlichen Welt war es nahezu unbekannt, erst vor wenigen Jahren wurden Forschungen veröffentlicht, die die Wirksamkeit gegen die tropische Malaria erwiesen. Auch in der Krebsforschung setzt man große Hoffnungen auf den chinesischen Beifuss.

 

Kühlkeimer, Aussaat im Herbst oder im zeitigen Frühjahr. Samen wenig mit Erde bedecken, immer feucht halten. Direktsaat möglich, besser jedoch in Saatschalen, später vereinzeln.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: A-Z, Heilpflanzen, Räucherpflanzen, Schlafkräuter, Teekräuter, Traditionelle Chinesische Medizin, A-Z